Innovation und APURO-Historie

Wir – die APURO GmbH mit Sitz im schönen Hochsauerland - haben über 25 Jahren B2B-Erfahrung im Bereich der Entwicklung, der Herstellung und des Vertriebs und es ist uns gelungen, einen besonders vermarktungsfähigen desinfizierenden Wirkstoffkomplex auf professionelle Beine zu stellen. Der bekannte APURO-Wirkstoff NaOCl wird in einer von uns entwickelten Elektrolyse-Verfahrenstechnik nach dem Vorbild der Natur (siehe Neutrophile*) hergestellt und stabilisiert. Die so entstandene Liquid-Mineral-Matrix mit der Bezeichnung APURO A10³ DES hat Eigenschaften und Auszeichnungen, die für Sie als B2B-Partner oder Dienstleister hochinteressant sind:

  • VAH-zertifiziert zur Oberflächendesinfektion mit nur 5 Minuten Einwirkzeit.
  • Wirkt bakterizid, viruzid, levurozid, sporizid und fungizid.
  • Dossier-etabliert im EU-Zulassungsverfahren und voll verkehrsfähig.
  • Dermatologisch mit „sehr gut" durch das Dermatest-Institut zertifiziert.
  • Hergestellt in Deutschland – Ingenieurskunst „Made in Germany".

*Quelle:
G. Löffler, P. Petrides (Herausgeber): Biochemie und Pathobiochemie, Springer Medizinverlag Heidelberg 2007, S. 974.